Gesellschaft und Leben

A1345 - Was unsere Omas noch alles selber machen konnten

Datum:
Do, 04.03., 18.00 - 21.00 Uhr
Dozent:
Hannelore Zech, Gärtnerin und Permakultur-Gestalterin
Kursgebühr:
€ 33,00 ab 8 TN, € 39,00 ab 5 TN zuzüglich 5,00 € Materialkosten
Bitte leere Tiegelchen oder Gläschen für Waschmittel, Shampoo, Salbe und Zahnpasta sowie Stift zum Beschriften mitbringen.
Veranstaltungsort:
vhs-Gebäude Landau

Beschreibung:

Lernen Sie die unkomplizierte Herstellung von Reinigern, Körperpflegeprodukten und Hausmittelchen aus einfachsten Basismitteln kennen. Erfahren Sie, wie man Kunst- und Giftstoffe dem Haushalt fernhalten kann.
Viele Menschen kämpfen heutzutage mit Allergien und Überempfindlichkeiten. Durch Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe, können diese verhindert werden. Dabei werden ganz nebenbei Abfall vermieden und Kosten eingespart. Kombinieren wir altes mit neuem, zeitgemäßem Wissen, so entstehen wertvolle Produkte zum Wohle unserer Familien - einfach, günstig, gesund.
Inhalte:
- Kleine Seifenkunde, Besprechung der Basisstoffe, vor allen Dingen auf ökologischer Ebene
- Herstellen von Wasch- und Bodenpflegemitteln, Bad- und Toilettenreinigern
- Herstellen von Körperpflegeprodukten wie Zahnpasta, Shampoo, Deo, Seifenlauge usw.
- Herstellen von Salben, Verwendung von Kräutern und Kräuterauszügen, Tinkturen, Ölansätzen usw.
Kursunterlagen mit Basisrezepten sind in der Kursgebühr enthalten, weitere Rezepte und Schriften können im Kurs zusätzlich erworben werden.